2

Nocturne Runen

der ewige Albtraum • Platinum+
3,4 %
Wahlrate
50,7 %
Siegrate
1,4 %
Bannrate
16.753
Matches

Stark gegen

58,5 %
590
57,9 %
955
56,3 %
223
55,6 %
367
55,0 %
600

Schwach gegen

40,1 %
430
41,6 %
936
43,6 %
295
43,9 %
207
44,3 %
248

Beschwörerzauber

50,8 %
16.433 Matches

Startgegenstände

51,8 %
8.516 Matches

Hauptgegenstände

64,7 %
320 Matches

Endgegenstände

56,3 %
60,9 %
63,6 %

Fähigkeitenzauber-Skillpriorität

Q
E
W
53,9 %
5.472 Matches
1
4
5
7
9
 
2
14
15
17
18
 
3
8
10
12
13
 
6
11
16
 

lolvvv Nocturne Runen

Nocturne Runen

Präzision

0 %
89 %
0 %
11 %
23 %
66 %
11 %
95 %
5 %
0 %
57 %
0 %
43 %

Dominanz

18 %
0 %
41 %
32 %
0 %
9 %
0 %
0 %
0 %
100 %
Offense
0 %
Offense
100 %
Defense
0 %
Offense
100 %
Flex
0 %
Flex
73 %
Offense
0 %
Flex
0 %
Flex
27 %

opgg Nocturne Runen

Höchste Wahlrate

29,4 %

Präzision

Dominanz

Offense
Offense
Defense
Offense
Flex
Flex
Offense
Flex
Flex

Höchste Siegrate

61,8 %

Präzision

Dominanz

Offense
Offense
Defense
Offense
Flex
Flex
Offense
Flex
Flex

Tipps als Freund

Die Nutzung von „Paranoia“ im richtigen Moment kann es Wert sein, auch wenn man keine Gelegenheit hat, sich auf einen Gegner zu stürzen.

„Dämmerungsbringer“ lässt sich nicht nur offensiv einsetzen. Man kann damit auch aus dem Kampf oder dem sicheren Tod entkommen.

Benutze „Tuch der Dunkelheit“ zusammen mit „Paranoia“. Deine Gegner könnten in Panik verfallen und einen wichtigen, kampfunfähig machenden Zauber am Zauberschild verschwenden.

Tipps als Gegner

Bleibe bei deinen Verbündeten, wenn „Paranoia“ aktiv ist – setze auf zahlenmäßige Überlegenheit!

Nocturne Runens „Unsagbarer Schrecken“ kann durch Distanz gebrochen werden. Spare dir entsprechende Fähigkeiten auf, bis er ihn einsetzt.

Das als Nocturne Runen bekannte Geschöpf ist eine dämonische Ausgeburt der Albträume jedes vernunftbegabten Lebewesens und eine Naturgewalt des puren Bösen. Seine chaotisch verschwommene Gestalt ist wie ein gesichtsloser Schatten, der mit tödlichen Klingen bewaffnet ist. Nocturne Runen hat sich aus der Geisterwelt befreit und sucht nun die wache Welt heim, um sich von den Schatten zu nähren, die nur in wahrer Finsternis gedeihen können.